Speicher

 

Ein derzeit stark wachsender Markt sind Photovoltaikanlagen mit elektrischen Speichern (Akkumulatoren).

Aufgrund der hohen Preise der Akkus hat bisher die Speicherung von Solarstrom eine eher untergeordnete Rolle gespielt und war fast ausschließlich Inselsystemen (Berghütten ohne Stromversorgung, etc.) vorbehalten.

Dabei stellen Akkus in Verbindung mit Photovoltaik eine ideale Verbindung dar, damit Sie die während des Tages erzeugte Energie auch abends nutzen können. Dies entlastet die Netze und erhöht Ihren Eigenverbrauchsanteil bei Überschusseinspeisung.

Ein weiterer Vorteil ist das viele Systeme eine Backup Funktion integriert haben, die ermöglicht das ihr Haus bei Stromausfall weiter mit Energie von den Akkus versorgt wird. Sie machen sich so zumindest teilweise unabhängig von den Netzbetreibern.

Die Akkutechnologien sind heute weiter fortgeschritten und moderne Akkus auf Lithium Basis haben eine vielfach höhere Energiedichte als Bleiakkus.

Momentan kämpfen viele Hersteller um Marktanteile und es kommen laufend neue Geräte auf den Markt. In Deutschland wurde verkündet das es noch dieses Jahr eine Förderung für Akkus in Verbindung mit Photovoltaik Anlagen geben wird. Wenn man berücksichtigt dass der Strompreis in den nächsten Jahren vermutlich kontinuierlich steigen wird, kann ein System mit Akkus schon jetzt rentabel betrieben werden. Bei Interesse geben wir Ihnen gerne eine Übersicht über die derzeit erhältlichen Systeme.

Joomla Template by Joomla51.com